Instagram-Posting: Bibis Baby ist da
Bibis erste Nachricht von der Geburt ihres Kindes auf Instagram. Quelle: Instagram Screenshot Posting bibisbeautypalace

Nach dem man seit dem 04.10.2018 nichts mehr von Bianca Heinicke (besser bekannt unter dem Namen bibisbeautypalace) gehört hat, hätte man es sich eigentlich schon denken können. Das Baby von Bianca und Ihrem Mann Julian Claßen (im Social Media-Bereich auch bekannt als Julienco) ist am 4. Oktober 2018 zur Welt gekommen.

Bekanntgabe auf Instagram am 09.10.18

Wie wir wissen ist Bibi durch YouTube bekannt und groß geworden. Die wahrscheinlich erfreulichste Nachrichtet ihres bisherigen Lebens veröffentlichte sie jedoch nicht auf YouTube, sondern auf Instagram. In einem Instagram-Beitrag vom 09.10.18 erzählt sie, dass ihr Baby am 4. Oktober 2018 zur Welt gekommen ist. In einem Instagram-Posting vom 09.10.2018 erzählt sie:

„Unser kleiner Schatz ist da ♡
Am 04.10 kam er gesund und munter auf die Welt, das ist die Hauptsache!
Ich finde keine Worte, für das Gefühl, ihn in den Armen zu halten.
Ich bin die weltglücklichste Mama ♡
Wir werden alles dafür geben, dir ein wunderschönes Leben zu ermöglichen, voller Liebe und Zuneigung.
Wir sind immer für dich da ❤“ – Bianca Heinicke (bibisbeautypalace)

Komplikationen mit dem Baby

In ihrem Posting erwähnt sie außerdem, dass es wohl ein paar Komplikationen mit dem Baby gab. Ihr und dem Baby ging es wohl zwischenzeitlich nicht mehr ganz so gut. Aktuell geht es aber beiden gut.

„Zwischenzeitlich hatte unser Spatz ein paar Probleme, diese konnten Gott sei Dank behoben werden 😌
Mir geht es auch schon ein bisschen besser, es gab leider ganz blöde Komplikationen bei der Geburt, aber das ist jetzt zweitrangig. 
Ich habe es wie alle Mütter da draußen irgendwie geschafft 😌💪🏻 …Dank der besten Unterstützung, die ich mir nur hätte wünschen können.  „ – Bianca Heinicke (bibisbeautypalace)

Liebeserklärung an Julian

Nebenbei gab es noch eine Liebeserklärung an ihren Mann Julian, der sie die letzten Tage, Wochen und Monate wohl sehr unterstütz haben muss.

Julian, du hast großartiges die letzten Tage geleistet und ich weiß nicht, womit ich so einen tollen Mann, wie dich verdient habe. Wenn ich dich mit dem Kleinen sehe, weiß ich, dass mein Leben perfekt ist & ich es mir immer genauso gewünscht habe. Wir drei sind jetzt schon so ein super Team und werden alle Hürden des Lebens gemeinsam meistern ❤️“ – Bianca Heinicke (bibisbeautypalace)

Botschaft an alle Nörgel-Fans

Zum Schluss des Postings richtet sichBibi noch mal an alle „Fans“, die nicht verstehen konnten wieso sich die frischen Eltern für ein paar Tage nicht ihren Social-Media-Profilen gewidmet haben.

„Wenn ich / wir mehr Kraft haben, werden wir euch von der Geburt berichten ..
Wann, können wir euch nicht sagen, alles was jetzt zählt ist unser Schatz.
Danke für euer Verständnis ♡
Und an all die Leute, die kein Verständnis dafür hatten, dass auch wir mal unser Handy für 4 Tage ausgemacht haben ( sogar mit Ankündigung ) und uns nicht gemeldet haben, kann ich nur meinen Kopf schütteln. Legt auch mal euer Handy weg, vor allem wenn ihr mal ein Kind kriegen solltet. Alles kann warten, euer Baby ist in dem Moment das Einzige was zählen sollte. ❤“ – Bianca Heinicke (bibisbeautypalace)

Bibis Baby-Posting auf Instagram

Mit knapp einer Millionen „Gefällt-mir“-Angaben innerhalb von 10 Stunden könnte dies einer von Bibis meist geliktesten Beiträgen auf Instagram sein. Minütlich kommen mehrere hundert „Likes“ hinzu.

View this post on Instagram

Unser kleiner Schatz ist da ♡ Am 04.10 kam er gesund und munter auf die Welt, das ist die Hauptsache ! Ich finde keine Worte, für das Gefühl, ihn in den Armen zu halten. Ich bin die weltglücklichste Mama ♡ Wir werden alles dafür geben, dir ein wunderschönes Leben zu ermöglichen, voller Liebe und Zuneigung. Wir sind immer für dich da ❤ // Zwischenzeitlich hatte unser Spatz ein paar Probleme, diese konnten Gott sei Dank behoben werden 😌 Mir geht es auch schon ein bisschen besser, es gab leider ganz blöde Komplikationen bei der Geburt, aber das ist jetzt zweitrangig. Ich habe es wie alle Mütter da draußen irgendwie geschafft 😌💪🏻 …Dank der besten Unterstützung, die ich mir nur hätte wünschen können. Julian, du hast großartiges die letzten Tage geleistet und ich weiß nicht, womit ich so einen tollen Mann, wie dich verdient habe. Wenn ich dich mit dem Kleinen sehe, weiß ich, dass mein Leben perfekt ist & ich es mir immer genauso gewünscht habe. Wir drei sind jetzt schon so ein super Team und werden alle Hürden des Lebens gemeinsam meistern ❤️ Wenn ich / wir mehr Kraft haben, werden wir euch von der Geburt berichten .. Wann, können wir euch nicht sagen, alles was jetzt zählt ist unser Schatz. Danke für euer Verständnis ♡ Und an all die Leute, die kein Verständnis dafür hatten, dass auch wir mal unser Handy für 4 Tage ausgemacht haben ( sogar mit Ankündigung ) und uns nicht gemeldet haben, kann ich nur meinen Kopf schütteln. Legt auch mal euer Handy weg, vor allem wenn ihr mal ein Kind kriegen solltet. Alles kann warten, euer Baby ist in dem Moment das Einzige was zählen sollte. ❤

A post shared by ! Bibi (@bibisbeautypalace) on

Der errechnete Geburtstermin von Bibis & Julians Baby

Am 04.10.2018 erschien auf dem YouTube-Kanal bibisbeautypalace ein Video mit dem Titel „Heute ist der errechnete Geburtstermin 😳👶🏼 | Bibi“.

Vermutlich ein eingeplantes, nicht an diesem Tag gedrehtes Video. Denn in dem Video sieht es wohl kaum so aus, als würde in den nächsten Stunden das Baby zur Welt kommen. Aber wer weiß, was die Stunden danach noch gebracht haben.

Bibi in der 41. Schwangerschaftswoche

Zuletzt hörte man auch auf Instagram, am 4. Oktober, etwas von Bibi. Dort verfasste sie einen Post in dem sie ein Vorher-/Nachher-Bild von sich  veröffentlichte. Mit dem Text:

„Heute bin ich in die 41. Schwangerschaftswoche gekommen,
links auf dem Bild war ich gerade mal in der 10. Woche.
Wir sind total aufgeregt und haben unsere Gedanken durchgehend bei unserem Schatz ❤️
Wann immer du kommen möchtest, wir sind hier und warten auf dich ❤️“ – Bianca Heinicke (bibisbeautypalace)