Yahoo Together Screenshot
Yahoo Together ist die App für Gruppenchats, mit der es ganz einfach ist, sich zu organisieren, zu planen und dabei Spaß zu haben. (Quelle: Yahoo Together Website)

Erst im Juli diesen Jahres wurde der Yahoo Messenger eingestellt. Ab sofort gibt es für Android- und iOS-Geräte einen neuen Konkurrenten für WhatsApp. Dieser nennt sich „Yahoo Together„.

Sehr viel Wert legen die Entwickler bei ihrem neuen Messenger allen Anschein nach auf die Gruppenchats.

„Bring Familie, Freunde, Mannschaft oder Interessen zusammen. Yahoo Together ist die App für Gruppenchats, mit der es ganz einfach ist, sich zu organisieren, zu planen und dabei Spaß zu haben.“ – together.yahoo.com

Funktionen

Gruppen-Chats kategorisieren

Yahoo Together Gruppencahts Screenshot
Themen bringen Ordnung in Gruppenchats. (Quelle: together.yahoo.com)

Es ist möglich Gruppen-Chats zu kategorisieren. Sinnvoll könnte das besonders für Studenten- oder Projekt-Teams sein, die Organisations- und Planungsaufgaben erledigen müssen. Einzelne Kategorien lassen sich dann als „geheim“ markieren. Für unerwünschte Gruppenteilnehmer gibt es eine spezielle „Nutzer ausschließen„-Funktion.

„Tschüss, ihr langen Text-Threads. Themen bringen Ordnung in Gruppenchats. Und geheime Themen wie „Überraschung für Mama“ stellen sicher, dass sich keiner verplappert.“ – together.yahoo.com

Keine Pläne mehr vergessen

Yahoo Together "Erinnern"-Funktion Screenshot
Pläne machen und nichts vergessen. (Quelle: together.yahoo.com)

Möchte man Gruppen-Benachrichtigungen erhalten, kann man diese automatisiert per Push-Benachrichtigung zusenden lassen.

Die Entwickler schreiben dazu:

„Pläne machen und nichts vergessen. Du kannst automatische Gruppenerinnerungen einrichten indem du auf eine Nachricht und dann auf „Erinnern“ tippst.“ – together.yahoo.com

Private Nachrichten

Wie in jedem Messenger, ist es selbstverständlich auch möglich private Nachrichten mit seinen Kontakten auszutauschen.

Sprach- & Videoanrufe

Wem es wichtig ist mal eine kurze Sprachnachricht zu verschicken oder einen schnellen Videoanruf zu tätigen, ist bei Yahoo Together falsch. Keine der beiden Funktionen wird unterstützt.

Emojis

Yahoo Together Emojis, Gifs, Selfies erstellen
Ein beliebiges Bild oder Selfie verwenden, um individuelle Reaktionen zu entwerfen. (Quelle: together.yahoo.com)

Neben den üblichen Emojis werden bei Yahoo Together auch animierte Bilder, sogenannte GIFs, untertützt. Für die ganz kreativen Köpfe unter euch, können auch eigene Selfis als Reactions hochgeladen werden.

„Ein beliebiges Bild oder Selfie verwenden, um individuelle Reaktionen zu entwerfen. Jetzt kannst du deine Stimmungen mit einer Tippgeste ausdrücken.“ – together.yahoo.com

Keine Web-App

Anders als bei den meisten vergleichbaren Messengern gibt es Yahoo Together aktuell noch nicht als Web-App. Lediglich über Smartphones lässt sich die App herunterladen, installieren und nutzen. Bei Erfolg der Smartphone-Apps kann man aber mit einer Web-App rechnen.

Kostenloser Download für Android & iOS

Die App gibt es ab sofort zum kostenlosen Download für Android und iOS.

Weitere Informationen

Yahoo Together Website: https://together.yahoo.com/

Noch mehr interessante Informationen zum Thema Messenger (insbesondere zu WhatsApp) findest du hier: WhatsApp-News Archiv